Aus der aktuellen Fachgruppenarbeit

"Neue Wege für G9! Tagung zur Neugestaltung des Gymnasiums"

Aktuelle DiskussionsständeIMG-20140619-WA0001

Zur SekII

  • Es muss weiterhin ein echtes Abitur im eigenen Takt gefordert werden, auch wenn noch KMK-Vorgaben existieren, die das erschweren.

Zur neuen Sek I:

  • Soll die Stundentafel 1 verpflichtend werden?
  • Keine weiteren verpflichtenden Fächer wie Informatik, stattdessen mehr Zeit für schulinterne (außer)unterrichtliche Gestaltung.
  • Überspringen sollte individuell bleiben,
    keine D-Zug-Klassen!