Tagung des Vorstandes der Fachgruppe Gymnasien in Oldenburg

12.-u-13.12.2014-FG-Gym-Oldenburg-2

Themen (u.a.):

 

Forum Gymnasium am 18.11.2014

FORUM-Gymnasium-2014-18.11.-Andreas-Stein

MR Andreas Stein, Leiter des Gymnasialreferats im Kultusministerium
Was ändert sich bei der Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren?

 

 

 

 

Sitzung des Vorstandes der Fachgruppe Gymnasien in Hannover

Planung 14.10.2014 FG GYM

Themen:

  • Arbeitszeit
  • G9
  • Planung des Forums Gymnasium und der JHV

 

 

Neue Wege für G9! Tagung zur Neugestaltung des Gymnasiums

Ergebnisse der Sommer-Tagung der Fachgruppe Gymnasien im Überblick

„Ein bloßes Zurück zu G9 kann und darf es nicht geben“ war eine zentrale Aussage der Landesregierung, als der grundsätzliche Beschluss gefasst wurde, das Abitur nach 13 Jahren wieder einzuführen. Wir wollen die Landesregierung beim Wort nehmen, denn die GEW hat immer klar gemacht, dass die Rückkehr zu G9 mehr bedeuten muss als die Verlängerung der Schulzeit und die entlastende Streckung der Wochenstunden über neun Jahre Schulzeit.

Weiterlesen: Neue Wege für G9! Tagung zur Neugestaltung des Gymnasiums

Ministerium bereitet Rückkehr zu G9 vor

Neue Verordnungen und Erlasse sind in Arbeit

Um in Niedersachsen zum Abitur nach 13 Jahren zurückzukehren, müssen das Schulgesetz und verschiedene Verordnungen und Erlasse geändert werden. Das Kultusministerium arbeitet seit einiger Zeit an den entsprechenden Texten. Es liegen zurzeit allerdings noch keine veröffentlichten Entwurfsfassungen vor. Mit Anhörungsfassungen ist wohl Ende September zu rechnen. Einige Eckpunkte der geplanten Änderungen scheinen aber festzuliegen. Es gibt aber auch offene Fragen.

Weiterlesen: Ministerium bereitet Rückkehr zu G9 vor